Jagdverhalten

Eine der hervorstechendsten Eigenschaften von Sebastian ist seine zielstrebige Hartnäckigkeit. Kapitulation ist keine Option, was zu einem großen Teil seinen familiären Erfahrungen und Leidprüfungen mit dem sich selbst so betitelten Hausdrachen geschuldet sein dürfte. Wer täglich mit einem streitlustigen Schuppentier fechtet, dem ringt ein widerporstiger Gebrauchmoped-Markt nur ein mildes Lächeln ab. Also das Schwert gezückt und raus aufs Schlachtfeld. Schleudert den Purschen zu Poden!



Kriegsbeute

Nach einiger Suche gelang es unserem Recken denn auch tatsächlich einer 2009er CB habhaft zu werden. Perfekt - bis auf eine minimale, klitzekleine Winzigkeit: Die Lenkerkröpfung entsprach auf ausgedehnten Runden nicht ganz den anatomischen Anforderungen seiner Handgelenke. Also eben fix den Lenker gegen ein diesbezüglich ansprechenderes und etwas breiteres Geröhr getauscht und fertig. Nun, äh, wieder nicht ganz. Denn blöderweise passten die originalen Spiegel nun nicht mehr richtig und verdarben An- und Rücksicht. Und wenn man schon anfängt die Spiegel zu tauschen, kann man die Mopete auch gleich komplett umbauen. Eh klar.



Mit Attacke in die Ka...rotten

Während der Haushalts-Feuerspucker wenig Verständnis und auch eher kargen Zuspruch dem völlig bekloppten Unterfangen entgegen brachte, gefiel Sebastian der Gedanke immer mehr, so dass er mit Anbruch der kalten Jahreszeit die Honda ins heimische Höhlensystem verfrachtete um den bis dahin völlig intakten und makellosen Stuhl komplett zu zerlegen und das, was sich eine hochbezahlte und qualifizierte Armee von Ingenieuren ausgedacht und Dutzende von Fachjournalisten als Ultimo Ratio abgefeiert haben in wenigen Tagen in einen großen Haufen loser Bauteile zu verwandeln. Der Mann kann zaubern!



Keine weiße Fahne

Dass es trotz feindseliger Reaktionen seitens der Kittel-Kaste auf seine Pläne nicht zum Aufgeben kam, lag wieder einmal an der Willensstärke und einer trotzigen "Fickt Euch! – jetzt erst recht" Reaktion des angehenden Schraubers. Von beidem brauchte Sebastian eine ordentliche Dosis. Denn was den Umbau eines solchen neuzeitlichen Gefährtes deutlich von dem eines antikeren Haufens unterscheidet, sind die kleinen fiesen und zuweilen zickigen Unterschiede. Schon mal versucht, so einem Schlegel einen anderen Tacho zu verpassen und dann am Ende festgestellt, dass der Rochen beleidigt Dienst und Mitarbeit verweigert?



Selbermacker

Den dazu Heck-Unterbau schweißte Sebastian mit einem geliehenen Apparat selber, ließ sich der eigenen Sicherheit zu Liebe von einem Kumpel mit entsprechender ausgewiesener Befähigung auf Finger und Nähte schauen. Dem blieb angesichts der Resultate nicht viel mehr als ungläubiges Staunen und das Ausfahren des rechten Daumens.



Eng ist nicht immer geil

Wie knirsch es unterhalb der montierten Plaste zugeht, zeigt schon die Tatsache, dass die Batterie sich nur mit nach unten gedrehten Polen montieren ließ, weil es oberhalb ihres Einbau-Platzes an den dafür nötigen fünf Millimetern fehlte. Der Höcker lässt sich auch nur mit einer Safe-ähnlichen Kombinationstechnik abnehmen: Leicht anheben, 14 Grad nach Links, vorne 26 Grad abkippen, 11 Grad nach rechts... ihr wisst, was ich meine.



Meisterwerk

Support in Sachen Breitbau fand er in Berlin, wo Strassenmeisters Klaus sich der Vorgaben annahm, für die Verbreiterung der hinteren Felge sorgte und die Schwinge so umschweißte, dass der montierte 200er Puschen über den gesamten Verstellbereich versatzfrei und mit behördlichem Segen rotieren kann.


TECHNISCHE DATEN
Marke/Modell/Bj.: Honda CB 1000 R, SC60, 2009
Krümmer/Auspuff: Serie mit K-Ersatz und Mivv GP
Heckrahmen: Eigenbau mit Aluverkleidung
Schwinge: Umgeschweißt von Strassenmeister Berlin
Gabelcover: Alu Anfertigung und Schwarz Eloxiert
Lenker/Riser: LSL
Hebel: BS-Motoparts V-Trec
Spiegel: HS
Räder: 3,5x17 vorn, 6,75x17 hinten
Bereifung: Bridgestone S20 EVO
vorn: 120/70 ZR17
hinten: 200/55 ZR17
Bremsflüssigkeitsbehälter: Zubehör
Kupplungsbehälter: Zubehör
Bugspoiler: FDM
Instrumente/Anzeigen: Koso
Blinker vorne: Kellermann BL 2000 Dark
Blinker hinten: LED
Rücklicht: LED String getönt
Lackierung: Kawasaki Brown-Met. 801



Anzeige:


  • 01 CB 1000R 01 CB 1000R
  • 02 CB 1000R 02 CB 1000R
  • 03 CB 1000R 03 CB 1000R
  • 04 CB 1000R 04 CB 1000R
  • 05 CB 1000R 05 CB 1000R
  • 06 CB 1000R 06 CB 1000R
  • 07 CB 1000R 07 CB 1000R
  • 08 CB 1000R 08 CB 1000R
  • 09 CB 1000R 09 CB 1000R
  • 10 CB 1000R 10 CB 1000R
  • 11 CB 1000R 11 CB 1000R
  • 12 CB 1000R 12 CB 1000R
  • 13 CB 1000R 13 CB 1000R
  • 14 CB 1000R 14 CB 1000R
  • 15 CB 1000R 15 CB 1000R
  • 16 CB 1000R 16 CB 1000R
  • 17 CB 1000R 17 CB 1000R
  • 18 CB 1000R 18 CB 1000R
  • 19 CB 1000R 19 CB 1000R
  • 20 CB 1000R 20 CB 1000R
  • 21 CB 1000R 21 CB 1000R