Humbug, Faxen und grober Unfug

Wenn es so etwas wie das krasse Gegenteil zu einem vom ADAC veranstalteten Verkehrserziehungswochenende für gelangweilte Hausfrauen oder Finanzbeamte im Wachkoma gibt, dann sind es die Stuntevents. Völlig Latte, wie tief dein Burnout-Syndrom sitzt – hier kannst du es dir wegbrennen lassen. Das Fachpersonal in Sachen Schwerkraft- und Psychosen-Überwindung rauft sich überregional zusammen. Quasi eine Art internationales Gipfeltreffen, bei dem es darum geht alles auf die Spitze zu treiben – vor allem die Bedienung und den vorsätzlichen Missbrauch von Fahrzeugen. Wir sind empört!


Anzeige: